Christgeburtsspiel

Die Kumpanei der Freien Waldorfschule Halle lädt ein zum Christgeburtsspiel.

Öffentliche Aufführung
18. Dezember, 19.30 Uhr, Kleiner Saal 

Adventsbasar

Sa, 29.  November 2014,
von 14:00 bis 19:00 Uhr

Erfüllt von warmen Lichtern, besinnlicher Musik und betörenden Gerüchen lädt die Freie Waldorfschule Halle zum Adventsbasar ein. Kinder können hier Lebkuchen verzieren, Edelsteine sieben, Puppenspiele und Märchen erleben, während die Eltern Adventskränze binden, Körbe flechten, Kerzen aus Bienenwachs ziehen, besondere von Hand gemachte Weihnachtsgeschenke finden oder einfach die zahlreichen Köstlichkeiten in den verschiedenen Cafés und der Russischen Teestube genießen.

Seien Sie willkommen!

Tag der offenen Tür

Wir laden herzlich ein, zu unserem 

Tag der offenen Tür


Samstag, 18.10.2014

von 10:00 - 13:00 Uhr

Programm

Balladen-Abend der 7. Klasse

Balladen-Abend

Klassische und selbst geschriebene Texte
werden von der 7. Klasse zu Gehör gebracht.

Di, 30. September, 19:00 Uhr
Saal der Freien Waldorfschule Halle

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Klassenspiel der 12. Klasse

Die 12. Klasse bringt die Komödie "Lang lebe Ned Devine", basierend auf dem Film und dem Theaterstück "Waking Ned" von Kirk Jones, zur Aufführung.

In Tullymore, einem kleinen Dorf an der Westküste Irlands, schlägt die Lottofee zu.So steht es auf alle Fälle in der Zeitung.Die alten Freunde Jacky und Michael ahnen als erste, dass der Gewinner aus ihrem verschlafenen 52-Seelen-Dorf kommen muss.

Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Glückspilz. Begleiten Sie die beiden auf ihrem Weg, in dessen Verlauf sie die Mitbewohner des Dorfes erst einmal richtig kennenlernen.

Lisa Ritzau/ Konstantin Koch

С СЕРДЕЧНЫМ ПРИВЕТОМ ИЗ ПЕТРОЗАВОДСКА

Mit herzlichen Grüßen aus Petrosawodsk!

Die 10. Klasse sendet erste Eindrücke vom Schüleraustausch.

Einschulung 2014

Am Donnerstag, den 04.09.2014 fand die Feier zu Einschulung an unserer Schule statt. Wir begrüßen die neuen Mitglieder unserer Schulgemeinschaft herzlich!

Sommerfest 2014

Seien Sie herzlich eingeladen zu unserem Sommerfest:

15.00 Eröffnung und Begrüßung, Schulorchester, Trommelgruppe
15.30 Tanz auf der Wiese
16.00 Singspiel der 4.Klassen im Saal
ab 16.00  Zirkus zum Mitmachen, Ponyreiten, Brotbacken am Holzofen, Spiele der 6.Klasse, Kinderschminken, Volleyball -Tunier, Bogenschiessen, offene Musikwerkstatt, Ausschnitt Eurythmie Solo der 11.Klasse, Buffet, Saftbar, Waffelstand, Holunderstand und manches mehr
17.00  Trommelworkshop
18.00  Entzünden des Feuers, Trommelvorführung

West Side Story

Erleben Sie die West Side Story
in der Aufführung der Klassen 8a und 8b
am 15. und 16. Mai um 18:00 Uhr.
in der Festscheune unserer Schule.

Regie: Thomas Buchholz
Einstudierung: Anna Rausch,
Frances Kuhnt, Thomas Nigri
Lichttechnik: Marco Stoye
Klavier: Margarita Gebhardt

Chorlager im Kloster Michaelstein

Singen – so die landläufige Meinung – kann jeder. Aber natürlich braucht das gemeinsame Singen (möglichst gemeinsames)Training und Pflege, damit aus Einzelstimmen und Einzelpersönlichkeiten eine musikalische Gemeinschaft wachsen kann. Und was wäre dafür besser geeignet, als ein klassenübergreifendes Chorlager. Um sich dieser schönen Aufgabe einmal konzentriert und außerhalb des schulischen Rahmens widmen zu können, fuhren vom 10. bis zum 12. April 26 Mitglieder des A-Chores aus den Klassenstufen 5 bis 12 in Begleitung von Herrn Buchholz, Frau Stadelmann-Roth und Frau Uhlig ins Kloster Michaelstein.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     mehr...

Tag der offenen Tür

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Tag der offenen Tür am Samstag, den 5. April, 10.00-13:00 Uhr.

Als besonderer Programmpunkt erwartet uns die Aufführung der Klasse 6b "Orpheus und Euridice" um 12:00 Uhr im Saal.

Programm

Lageplan

Orpheus und Euridice

Freuen Sie sich auf die Aufführung der Klasse 6b:
Die Orpheus-Saga mit Musik nach Christoph Willibald Gluck und Thomas Buchholz
3. April 2014, 19 Uhr

Fotos der Aufführung

Eine kleine Zauberflöte

Wir freuen uns auf die Aufführung der Zauberflöte, die uns die Klasse 6a am 20. und 21. März darbietet.
Die Aufführungen für die Schüler finden um 10:15 statt, für die Eltern um 19:00 Uhr.

Neues vom Auftritt in München:

"Vier Vorstellungen vor mehr als 1000 Menschen liegen nun hinter uns. Mit einem fantastischen Abend vor begeistertem Publikum erreichte unser Faust-Projekt am Sonntagabend seinen Höhepunkt. Erfrischend modernes Schauspiel in Verbindung mit alt-deutscher Sprache. Auch Tage danach ist unsere Inszenierung noch Thema bei den Festival-Besuchern. Zuschauer sowie unser Projektziel haben wir damit erreicht."

Nicolai Rettenmaier, Klasse 12

Wolter und Kollegen und die Klasse 12 präsentieren:

Im Rahmen des Faust-Projekts der Klasse 12 haben Leon und seine Mutter Marita Lüneburg die grafischen Entwürfe für Buttons, Taschen, Begleitheft zum Projekt, Programmheft, Postkarte und die Präsentation unserer Schule in München gestaltet.

In der Presse und in den Medien gabe es bereits einige Resonanz. So hat beispielsweise die MZ bereits am 22.10.2013, sowie am 04.02.2014 und 06.02.2014 Beiträge über das Projekt verfasst.

Radio Corax sendet im "Väterradio" am 18.02. um 15:10 Uhr einen Beitrag.

Ein buntes Freudenspiel im Volkspark

Nach einem halben Jahr Proben, Entwickeln der Inszenierung, des Bühnenbildes, der Kostüme, wird es nun ernst: Die 12 Klasse wird am Donnerstag, den 20.02.2014 um 19:30 mit ihrem Stück "Das bunte Freudenspiel - Faust II erster Akt" die Bühne betreten, um uns ihr Theaterstück darzubieten.

Das Besondere daran ist, dass diese Bühne nicht in unserer Waldorfschule ist, sondern mitten in der Stadt: Im Volkspark.

Karten können im Sekretariat der Schule vorbestellt werden. Kommen Sie in Scharen und sagen Sie es allen Theaterinteressierten in Ihrem Bekanntenkreis weiter.


mehr...

© 2013 Waldorfschule Halle