Schulheilpraktiker

HP Dr. rer. nat. Denis Pfister-Grune

Anthroposophischer Schul- und Kindergartenheilpraktiker

An der Freien Waldorfschule Halle ist Herr Pfister-Grune als Schulheilpraktiker angestellt. Er ist fester Bestandteil des Lehrerkollegiums und richtet sein Augenmerk insbesondere auf die leibliche und seelische Gesundheit der Schülerinnen und Schüler.

Zu seinen Aufgabengebieten gehören u. a.: erste Hilfe bei Schulunfällen, Hospitationen, Mitarbeit im Förderbereich, Unterstützung der Sektion Kindaufnahme, individuelle Elternberatung, Beratung und Austausch mit Therapeuten und der Eurhythmistin, Beiträge zu Elternabenden und Lehrerkonferenzen, Zusammenarbeit mit dem Schulpsychologen und dem Gesundheitsamt.

Selbstverständlich für ihn ist die Teilnahme und Mitarbeit an den Pädagogischen Konferenzen, Stufen- und Klassenkonferenzen als auch an den Kinder- und Klassenbesprechungen.

Neben seiner Tätigkeit an unserer Schule hat Herr Pfister-Grune noch eine private Heilpraktikerpraxis an zwei Standorten und ist bei Bedarf auch in den Kindergärten des „Vereins zur Förderung der Waldorfpädagogik e. V.“ beratend tätig.

Herr Pfister-Grune ist zertifizierter Schul- und Kindergartenheilpraktiker „Anthroposophic School and Kindergarten Naturopath (Heilpraktiker)“ – Goetheanum Dornach/Schweiz

Sprechzeiten und Adresse
Sprechzeiten: dienstags bis donnerstags 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr nur nach Voranmeldung.

Telefon: 0345-7775921 oder 0345-777590 (Sekretariat)

E-Mail: schulheilpraktiker@waldorfschule-halle.de

© 2013 Waldorfschule Halle